Dreckige-Geschirr-Band

01.05.2018

Während Germany's Next Topmodel lief schaute ich die ganze Zeit in meine Küche. Es sah aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Ich wusste genau, in irgendeiner Werbepause müsste ich die Küche mal aufräumen. Das macht wirklich kein Spaß ohne Spülmaschine. Egal, da muss man als Hausfrau des Jahres durch. Also ging ich in die Küche und räumte alles in der Gegend rum. Aus versehen schlug ich mit einem Kochlöffel auf einen Topf. Cooles Geräusch. Ich klopfte noch ein Mal. Dann stellte ich mein schmutziges Geschirr in einer Reihe auf und hämmerte auf jedes einzelne Glas, auf jeden einzelnen Topf und auf jede einzelne Schüssel im Takt. Dazu fing ich an zu tanzen und fühlte mich, wie in einem Musik Paradies. Nachdem ich ein paar Minuten meinen Spaß mit meinem dreckigen Geschirr hatte klingelte mein Handy und ich wurde aus meiner wundervollen Welt raus gerissen. "Na Kind, was machst du so?" fragte meine Mutter. "Ääääh, ich räume die Küche auf." sagte ich. Nachdem ich meine Küche aufgeräumt hatte fragte ich mich, was in mich gefahren war. Aber so was passiert als mal. Ist doch normal..... oder?