Meine Alverde-Lieblinge

30.04.2018

Haarprodukte, sowie Bronzer und Rouge von Alverde-Naturkosmetik. Diese Produkte sind meine absoluten Lieblinge der Naturkosmetik!

So meine Liebe, heute möchte ich dir gerne meine Alverde-Lieblinge vorstellen. Davor möchte ich kurz sagen, wie ich zu Alverde gekommen bin. Und zwar hatte ich vor zwei Jahren eine ziemlich fiese allergische Reaktion, woher weiß ich bis heute nicht, aber ich vermute es lag an der ganzen Chemie, die ich mir auf den Körper gegeben habe. Platin-Blond, drei Mal die Woche Selbstbräuner und jeden Tag ein paar Schichten Schminke sind für den Körper mit Sicherheit kein Urlaub. Danach musste ich erstmal ohne alles klar kommen, keine Schminke, kein Friseur, keine falsche Bräune. Nach zwei Monaten purer Natürlichkeit bin ich zu dem Entschluss gekommen, mich wieder auf Schminke etc. ein zu lassen. Also bin ich zu DM und habe mich direkt für etwas natürliches entschieden. Meine Alverde-Lieblinge stelle ich dir nun ein Mal vor. Was die dekorative Kosmetik angeht benutze ich den marmorierten Duo-Bronzer, es gibt ihn nur in einer Farbe nämlich 01 "soft bronze". Er kostet 3,95 Euro und er reicht mir ca. ein dreiviertel Jahr. Es ist ein leichter Bronzer, der nicht allzu arg auffällt mit leichtem Schimmer, er hat bei mir bisher noch nie Flecken hinterlassen. Keine Flecken hinterlassen haben ebenfalls die Rouges, die ich zu Hause habe. Es gibt drei Farben, ich habe mir zwei davon in meine Favoriten-Liste getan. Den 03 "pretty terra" und den 08 "berry dream". Der 03 strahlt in einem rot-rosé, während der 08 in die Richtung dunkel-rot geht. Von dem Dritten kann ich euch nichts sagen, den habe ich noch nie getestet. Diese Blush's halten mir ebenfalls wie der Bronzer etwa ein dreiviertel Jahr. Ich muss dazu sagen, ich schminke mich jeden Tag! Ein Rouge kostet 2,95 Euro. Meine anderen Lieblinge beziehen sich auf die Haare. Zum einen benutze ich das Feuchtigkeitsshampoo und die dazu gehörige Spülung. Diese Linie ist für strapaziertes und trockenes Haar, zudem ist sie rosa!!!!! Mit Inhaltsstoffen wie Bio-Passionsblume, Bio-Reis und Aloe-Vera-Saft wird geworben. Meine Haare lieben dieses Produkt. Ich habe dadurch super geschmeidiges Haar und kann es auch ohne Trockenshampoo mal zwei Tage nicht waschen. Der Duft des Shampoos ist vielleicht am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, denn es riecht nicht nach irgendeinem tollen Parfum oder Chemie, sondern nach "Natur". Wenn die Haare trocken sind, riecht man es aber nicht mehr. Ich habe davor immer Friseur Produkte benutzt und diese haben bei weitem nicht erreicht, was dieses Shampoo und diese Spülung erreichen. Ohne Silikone ist das Ganze und kostet je 1,95 Euro. Zudem benutze ich das Haarspray und den Schaumfestiger von Alverde. Beides auch wieder je 1,95 Euro. Zu aller erst muss ich mal sagen: DAS DUFTET LEUTE! Wirklich dieser Geruch ist der Wahnsinn! Ich denke es ist die Lotusblüte die man sehr raus riecht, aber wirklich ein super Duft, der auch noch die ganze Zeit anhält. Es gibt beides nur in einer Stärke, das Haarspray hat die Stärke 2, normaler Halt und der Schaumfestiger hat die Stärke 3, starker Halt. Es bildet nicht so einen harten Film auf den Haaren wie andere Haarsprays oder Schaumfestiger, demnach hält es natürlich auch nicht sooooo bombastisch wie diese extremen Haarprodukte. Mir reicht es jedenfalls um meine künstlichen Locken einem Tag Halt zu bieten. Küsschen, die Mimi