Veganes Leben, Tag 17

02.12.2018

Der Morgen startete mit einem Käsebrot mit dem klassischen Käse von bedda und dem Kräuterfrischkäse von SimplyV.

Zwischen Frühstück und Mittagessen gab es dann mal wieder Reiswaffeln mit ein paar bedda Scheiben.

Nach einem dicken Mittagsschlaf gab es die leckere Kartoffel-Karotten-Suppe von gestern Abend und danach den Soja Vanille Joghurt von Alpro mit ein paar Haferflocken.

Die Lücke zwischen Mittagessen und Abendessen füllten wieder mal ein paar Reiswaffeln und eine Banane.

Wieso ich so schnell alles abrattere? Ich will euch das Abendessen vorstellen! Unser super leckeres Abendessen bestand aus Reis und einem Schnitzel. In dem wundervollen Kühlregal, das mein Mann entdeckt hatte, fanden wir nicht nur das geile Grilled Chicken, sondern auch Schnitzel. Die Schnitzel sahen so lecker aus, die mussten einfach in den Einkaufswagen und es hat sich mal wieder gelohnt. Die Soja-Schnitzelchen, glutenfrei, hatten eine Kruste, die aus Mais-Cornflakes bestand. Knuspriger und leckerer geht es wirklich nicht! Das hat geknuspert das Zeug, unglaublich! Zudem ist es eine hammermäßige Eiweiß Quelle! Die Produkte von LikeMeat sind sowas von zu empfehlen! Aber eine Sache haben wir noch in Petto... Hehe.

Küsschen, die Mimi