Veganes Leben, Tag 18

03.12.2018

Proteinreich startete dieser Morgen und zwar mit dem guten GoOn von Alpro mit Banane und Rosinen.

Auf der Arbeit gab es dann nach und nach die üblichen Sandwich-Täter, wie Käse-Frischkäse-Sandwich mit der Auflage von SimplyV und eines mit der Edeka Lyoner mit Brokkoli und Karotten drin. Das ist irgendwie zum Standard-Essen in dieser Diät geworden. Ohne Brot nix los.

Zwischenzeitlich fanden dann eine Banane, ein Apfel, ein paar Reiswaffeln, sowie der Vanille Soja von Alpro mit Haferflocken den Weg in mein Bäuchlein.

Auf das Abendessen freute ich mich schon den ganzen Tag, denn da war noch was von LikeMeat im Kühlschrank und zwar Gyros Streifen. Ich persönlich liebe griechisches Essen, nicht zuletzt weil es einfach super lecker gewürzt ist und viel mit Knoblauch gearbeitet wird. Aber soviel dazu, jedenfalls hatten wir zum Abend dann die Gyros Streifen mit Reis auf dem Teller. LikeMeat hat's mal wieder richtig gebracht, denn es schmeckte wirklich wie griechisches Gyros. Ein bisschen Zaziki wäre auch ganz cool gewesen, aber die Würze des "Fleisches", einfach einzigartig! Lecker, lecker und nochmal lecker!

Küsschen, die Mimi