Veganes Leben, Tag 19

04.12.2018

Zwei Käsebrote mit Frischkäse von SimplyV gab es zum Frühstück. Ein guter Start in den Tag, doch der Tag kam ins Schwanken. Die Gelüste auf die leckeren Brötchen, die ich mit Mama gebacken hatte überkamen mich immer wieder im Laufe des Tages und ich wurde schwach. Ein paar Plätzchen mussten es sein! Sorry, Diät.

Danach packte ich meine Motivation wieder bei der Hand und begab mich zum Mittagessen, Süßkartoffelpommes. Mehr gab es nicht.

Zur Zwischenmahlzeit gab es dann den zuckerarmen Kirsch Soja von Alpro mit etwas Haferflocken.

Vor dem Abendessen musste doch noch mal etwas her, also machten sich die Reiswaffeln und ein Apfel breit auf meinem Esstisch. Ich war dann doch wieder stolz, zum veganen zurück gekommen zu sein. Der Fauxpas war vergeben.

Zum Abend kochten mein Mann und ich dann einen leckeren Nudel-Gemüse-Auflauf mit dem absolut empfehlenswerten Reibekäse von SimplyV. Hammer Zeug, wirklich!

Ja, das war der gute Tag mit kleiner Schummelei.

Küsschen, die Mimi